Der Verein

Der gemeinnützige Verein »Mediale Kulturförderung - Gesellschaft zur Förderung zeitgenössischer Debatten in Text und Bild e.V.« wurde im Jahr 2015 in Hamburg von Menschen verschiedenen Alters und aus unterschiedlichen beruflichen Tätigkeitsfeldern gegründet (Soziologen, Psychologen, Historiker, Designer, Manager, Studenten, Lektoren etc.). Er ist in das Hamburger Vereinsregister unter der Nummer VR 22713 eingetragen.

Die für Interessierte offene Mitgliederversammlung entscheidet in demokratischer Form über die zu behandelnden Themen und die Möglichkeiten, wie mit über Stiftungen eingeworbenen Geldern Autoren und Grafiker gefördert werden können. Die Kulturförderung findet durch Schreib- und Grafikwettbewerbe sowie andere öffentliche Veranstaltungen statt. 

Die nächste Sitzung wird am 25.1.2017 um 18 Uhr in Hamburg (genaue Adresse bitte erfragen) stattfinden.